Über uns

Wieso habe ich go4balance gegründet?

Ein gesunder Lebensstil ist die Basis für Wohlbefinden, Vitalität, Attraktivität, Selbstbewusstsein und Erfolg. Gespräche und Erfahrungen haben mich immer klarer erkennen lassen, wie schwer es sein kann, die entsprechenden Verhaltensweisen für sich zu entdecken und zu leben. Ich habe für mich persönlich in den letzten Jahren einen Weg und die Motivation gefunden, meinen Lebensstil durch Sport, Selbstreflektion und gesunde Ernährung zu optimieren.

 

Meine Vision ist, möglichst vielen Männern und Frauen durch go4balance zu helfen, ihre "Balance" zu finden, damit sie ein dauerhaft höheres Wohlbefinden, ihr Wunschgewicht und ihre persönlichen Fitness-Ziele erreichen.


Manuela Veil, gründerin und geschäftsführende Inhaberin go4balance


  


Entstehung von go4balance

2014 lernte ich Sascha Kugler, Urheber und Entwickler der Alchimedus®-Methode, kennen. Eine Methode, die seit über 10 Jahren von Coaches tausendfach erfolgreich angewendet wird, um Menschen und Unternehmen zu helfen, Ihre Potenziale auszuschöpfen. Die Grundfrage von Alchimedus® lautet: Was benötigt ein Organismus, um langfristig zu überleben, gesund zu bleiben und Erfolg zu haben? Den Kern der Alchimedus-Methode bildet die Potenzialanalyse, die aus 3x20 Fragen besteht. Diese führen zu tiefer Erkenntnis und sind der Ausgangspunkt für die Veränderung in eine positive Richtung.

 

Es entstand die Idee, dass diese Methode auch Menschen im Hinblick auf Gesundheit, Lebensstil, Fitness und Wohlbefinden helfen kann, ihre Potenziale auszuschöpfen und Verhaltensweisen nachhaltig zu verändern. Ich absolvierte eine Coaching-Ausbildung, lernte Christine Wicht kennen und wandelte in Zusammenarbeit mit ihr und dem Team von Sascha Kugler die Alchimedus®-Software ab für diese Zielsetzung. Es entstand "go4balance".

 

Verhaltensweisen Nachhaltig verändern


Christine Michaela Wicht

Coach, Alchimedus Master und Dozentin; Freie Mitarbeiterin und Schulungsleiterin bei go4balance